Abnahme der Pflegeimmobilie/ Betreutes Wohnen in Dresden-Striesen

am 24. Februar 2019 Allgemein and Schlagwörter: , mit 0 Kommentaren

Abnahme der Pflegeimmobilie/ Betreutes Wohnen in Dresden-Striesen

Nun ist es soweit.
Bevor das Seniorenzentrum in Dresden-Striesen am Pohlandplatz am 11.03.2019 in Betrieb genommen wird, erfolgte am 20. und 21. Februar die Abnahme des Sonder- und Gemeinschaftseigentums durch die neuen Eigentümer bzw. deren Bevollmächtigte. Die Heimaufsicht hat bereits einer Abnahme zugestimmt bzw. genehmigt. Der Betreiber hat am 28.02.2019 einen zweiten Abnahmetermin. Bei dem allergrößten Teil der festgestellten Mängel am Gemeinschaftseigentum handelte es sich lt. Aussagen der Fa. Ten Brinke um Malerarbeiten und schnell behebbare „kosmetische“ Mängel (z.B. Fliesen im Treppenhaus).
Am 06. März wird ein Tag der offenen Tür stattfinden. Am darauffolgenden Montag werden bereits die ersten Bewohner Ihre Apartments beziehen. Laut Verwalter sind die ersten 40-45 Plätze vergeben, damit ist schon zum Start ein Drittel der Plätze belegt.
Hier die Bilder vom 21. Februar 2019 – Bildquelle: Monika Bussi

 

Kommentar schreiben