Baustellen Bilder Denkmalimmobilie Chemnitz

am 26. Januar 2020 Bautenstand and Schlagwörter: mit 0 Kommentaren

Anbei sehen Sie aktuelle Bilder von der im November 2019 begonnenen Sanierung des zentrumnahen Denkmalobjektes  in Chemnitz. Der erste von drei Bauabschnitten umfasst drei von neun Häusern.

Die Fertigstellung ist für den 30.12.2020 garantiert und die Miete wird zum 01.04.2021 ausgeschüttet.

Das Objekt bietet eine Erstvermietungsgarantie und auf Wunsch konnte man dem kapitalisierten Mietpool beitreten. Zusätzlich ist das Objekt KfW-gefördert (151). Durch die Änderungen der KfW-Konditionen profitieren Anträge ab dem 24.01.2020 von 25% Tilgungszuschuss (vorher 12,5%). Diese werden Ihrem Darlehn von der KfW nach Abschluss der Sanierung direkt gutgeschrieben. Dadurch erzielen Sie auf 10 Jahressicht einen negativen effektiven Jahreszins für Ihr Darlehn, weil der Tilgungszuschuss höher ist als die Zinskosten, die Sie für Ihr Darlehn bezahlen müssen. Bauabschnitt eins und zwei sind vollständig verkauft. Im Bauabschnitt drei  ist ein Globalerwerb in den nächsten Wochen geplant.

Sie werden für die nächsten 12 Jahre überdurchschnittlich hohe Steuern zahlen und möchten gerne Teile davon in privates Vermögen umwandeln? Dann ist eine Denkmalimmobilie in Kombination mit einem KfW-Denkmal-Darlehn eine echte Alternative.

Kommentar schreiben