Finanzierung Neubau oder Sanierung/ Fördermittel

am 28. Mai 2019 Allgemein mit 0 Kommentaren

In Zukunft lohnt es sich für private Investoren noch mehr energieeffiziente Objekte zu kaufen, zu bauen oder zu sanieren und dafür KfW-Mittel einzusetzen.

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) ändert nämlich zum 01.06.2019 zu Gunsten neuer Kreditnehmer folgende Punkte:

1. Senkung der Bereitstellungsprovision von 0,25% p.M. auf 0,15% p.M.

2. Für die Programme 151, 152, 153 wird die bereitstellungsfreie Zeit von 6 auf 12 Monate verlängert.

Die Förderprogramme sind auch für Kunden interessant, die ausschließlich mit Eigenmitteln zahlen möchten.

Wie, in welcher Höhe und wann Sie an den Tilgungszuschuss kommen, erfahren Sie unter anderen in einem persönlichen Beratunsggespräch bei mir.

Kommentar schreiben