Seniorenwohnen wird auch in der Pfalz teurer

am 26. Oktober 2021 Allgemein mit 0 Kommentaren
Seniorentaugliche Wohnungen: Aufschläge von bis zu 250 Euro
 
Die deutsche Gesellschaft wird immer älter und so wird auch die Nachfrage an seniorengerechten Wohnungen steigen. Schon jetzt sind Wohnungen, die als alterstauglich klassifiziert sind, teurer als Wohnungen, die nicht als seniorengerecht gelten. Sie kosten bis zu 250 Euro mehr Miete im Monat, wie eine Studie von immowelt für 14 Städte ergeben hat. Den kompletten Artikel finden Sie hier:
 
Wie funktioniert das eigentlich genau mit den Seniorenimmobilien als Altersvorsorge oder Selbstnutzung? Gratisbroschüre hier anfordern! https://www.pflegeimmobilien-bussi.de/kontakt/
#mbimmocreditconsult #seniorenimmobilien #betreuteswohnen #pflegeimmobilien #immobilien #immobilienfinanzierung #finanzierung #immobilienverkauf #wirfüreuch #starkerpartner

Kommentar schreiben